Sie befinden sich hier:   Förderverein > Spatzenberg Cup > Die Ziele

Die Ziele vom Spatzenberg Cup

Der Spatzenberg Cup soll kein Selbstzweck sein. Ziel des Fördervereins war und ist es, mit einer erfolgreichen Durchführung dieses Turniers, der Verwirklichung der eigenen Satzungszwecke ein Stückchen näher zu kommen und den Jugendfußball in Löhne-Ort zu fördern, ihm neue Impulse zu geben und die Jugendabteilung von TuRa Löhne insgesamt voran zu bringen.

Darüber hinaus bietet das Turnier der Jugendabteilung von TuRa Löhne die Möglichkeit zur Präsentation und Selbstdarstellung außerhalb des normalen Spielbetriebs. Die Jugendarbeit in der Jugendabteilung von TuRa Löhne hat in den letzten 7 bis 8 Jahren, insbesondere im unteren Nachwuchsbereich, eine rasante und durchweg positive Entwicklung genommen. Es ist an der Zeit, dass dieser mit viel Arbeit und ehrenamtlichen Engagement praktisch aus dem Nichts aufgebaute Nachwuchsbereich auch einmal außerhalb der eigenen Jugendabteilung zur Kenntnis genommen wird. Das Turnier bietet dafür eine geeignete Pattform.

Die überaus erfolgreichen ingesamt fünf Veranstaltungen rund um den Spatzenberg Cup (zwei Quali- und zwei Endrundenspieltage sowie der Familientag) haben eindrucksvoll unter Beweis gestellt, dass diese ehrgeizigen Ziele durchaus realistisch und - bei Bündelung aller Kräfte im Verein TuRa Löhne - auch zu verwirklichen sind.

Olav Scheer Hartmann Kunststofftechnik Hermes Neue Westfälische Volksbank Bad Oeynhausen-Herford eG Autohaus Buschmann ... immer in Bewegung! Fleischerei Spengemann - echt, westfälisch, lecker