Sie befinden sich hier:   Förderverein > Spatzenberg Cup > Cup Archiv > Cup 2015 > TuRa SpatzCupTeam

TuRa SpatzCupTeam 2015

Das Spatzenbergcupteam 2015 wünscht allen beteiligten Mannschaften eine gute Anreise und ein paar tolle Turniertage. Alle Kids fiebern natürlich dem Eröffnungsspiel gegen den FC Bayern München entgegen.

 

Das TuRa Spatzenberg Cup-Team setzt sich aus eine Gruppe von 9 Kindern des Jahrgangs 2004 und einem Kind des Jahrgangs 2005 zusammen. Alle Kicker spielen schon fast unverändert seit den Minikicker-Zeiten zusammen. Trainiert wird die Mannschaft von den beiden C-Lizenz Inhabern Olaf Palsbröker und Robin Kipp. Im Jahr 2014 komplettierte das Trainer-Team noch der Betreuer René Walther.

Stolz kann der Verein TuRa Löhne auf seine neuen Jungtrainer sein. Robin Kipp hat im letzten Jahr an einem Jungtrainerlehrgang teilgenommen und ist mit seinen 15 Jahren schon Inhaber der C-Lizenz. Sein erworbenes Wissen in Bezug auf den Kinderfußball wendet er seitdem bei dieser Mannschaft an. Er erstellt eigenständig eigene Trainingseinheiten und versucht immer trotz allem Ehrgeiz den Spaß am Fußball spielen zu vermitteln.

In der Feldsaison wurde die Mehrzahl der Spiele in der jeweiligen Gruppe gewonnen. Natürlich kann man nicht jedes Spiel gewinnen, aber es wurde versucht, allen Kindern soweit wie möglich gleiche Einsatzzeiten zu geben. Darüber hinaus wurde auch viel Wert darauf gelegt die Kicker auf unterschiedlichen Spielpositionen spielen zulassen.

In der Hallenrunde wurden wir vom Kreis Herford in die mit Abstand stärkste Gruppe gelost. Hier konnten wir uns mit den sehr guten Mannschaften aus Bünde, Kirchlengern und dem SVLO messen. Leider sind wir ausgeschieden, aber dank der sehr guten Zweikampfstärke konnten wir den ein oder anderen starken Gegner ein wenig ärgern. Unser absolutes Highlight bis jetzt war aber der Turniersieg beim Schäfer-Cup 2015.    

Bei der Hallenstadtmeisterschaft konnte man sehen das die Stadt Löhne 4 sehr starke E1-Mannschaften hat. Alle Spiele waren sehr eng, aber dadurch auch sehr ansehnlich. Im letzten Spiel sollte dann die Entscheidung fallen. Die Spannung in der Halle war enorm hoch. Leider  spielten wir dann gegen die starke Mannschaft aus Mennighüffen nur unentschieden und wurden daher nur Vizestadtmeister. Ansonsten haben die Kinder einfach Spaß am Fußballsport und dass sollte auch bei allem Ehrgeiz noch im Vordergrund stehen.

Bei den restlichen Pflichtspielen wird versucht das Augenmerk auf das Ziel „Spatzenbergcup 2015“ zurichten. Die Jungs freuen sich auf den Cup und werden versuchen möglichst gut abzuschneiden.

Spielerkader TuRa Löhne SpatzCupTeam 2015

Zum Kader gehören: Max Klipker, Midin Kadiri, Marvin Palsbröker, Marlon Wiebe, Dion Kapuci, Jamie Siemens, Johannes Tappe, Louis Penner, Philipp Walther, Jan Moerkerk

Trainer: Olaf Palsbröker und Robin Kipp

Betreuer: René Walther

Olav Scheer Hartmann Kunststofftechnik Hermes Neue Westfälische Volksbank Bad Oeynhausen-Herford eG Autohaus Buschmann ... immer in Bewegung! Fleischerei Spengemann - echt, westfälisch, lecker