Sie befinden sich hier:   Förderverein > Spatzenberg Cup > Cup Archiv > Cup 2014 > TuRa SpatzCupTeam

TuRa SpatzCupTeam 2014

Das TuRa Spatzenberg Cup-Team 2014 freut sich auf das Eröffnungsspiel gegen den FC Bayern München und wünscht allen Mannschaften ein paar tolle Tuniertage beim diesjährigen Spatzenberg Cup.

In diesem Jahr besteht unser Team ausschließlich aus Spielern des Jahrgangs 2003. Die elf jungen Kicker spielen fast unverändert seit den Mini-Kicker-Tagen zusammen und werden seither auch von den beiden, mittlerweile mit der DFB-Lizenz ausgestatteten Trainern Guido Hartmann und Jens Hillebrand trainiert. Dies kommt natürlich auch daher, dass die beiden nicht nur Trainer sondern auch Spielerväter sind, wie es in so vielen Vereinen auf Kreisebene der Fall ist.

Die Zusammensetzung der Mannschaft passt und so konnte die fußballbegeisterte und ehrgeizige Truppe in dieser Saison oft ihr Können zeigen. In den bisherigen Gruppenspielen der Saison 2013/14 wurde dies mit sehr positiven Ergebnissen untermauert, wobei sich die Spieler an die neuen Regeln der Fairplay-Liga, wie sie im Kreis Herford gespielt wird, erst einmal gewöhnen mussten. Denn hierbei wird, z.B. ganz auf den Schiedsrichter verzichtet. Die erreichten Erfolge bleiben in dieser Klasse ebenfalls ohne Wertung, d.h. dass keine Tabellen geführt werden, denn der Spaß am Fußball soll an erster Stelle stehen. Aus diesem Grund wird auch der beliebte Kreispokal-Wettbewerb auf dem Feld nicht mehr ausgespielt.

Nichtsdestotrotz haben die jungen Kicker große Freude am Fußballspiel und nehmen die drei Trainingstermine in der Woche, inkl. einer Stunde allgemeine Bewegungsschulung und Laufeinheiten, trotz aller anderen, auch schulischen Verpflichtungen gut an. Im Spiel werden die in den Trainingseinheiten erlernten Kenntnisse von den Spielern schon sehr gut umgesetzt, so dass die Eltern, Großeltern, Geschwister und Verwandte, die auch gerne mit zum Spiel ihrer Sprösslinge kommen, die Fortschritte des Teams mit großer Freude zur Kenntnis nehmen und die Mannschaft regelmäßig mit großer Begeisterung und viel Applaus unterstützen.

Zur Hallensaison durften sich unsere Jungs dann nach starker Leistung mit dem Titel des Hallenstadtmeisters 2014 schmücken. In der Zwischenrunde des Hallen-Kreispokals kam nach eher durchwachsenen Leistungen dann leider das Aus.

Das TuRa Team zeigte sich in den bisherigen Begegnungen der neuen Feldsaison auf dem Kunstrasen in Löhne-Ort von der besten Seite und schlug sich achtbar. Natürlich gilt es, bei den noch anstehenden Pflicht- und Freundschaftsspielen das Augenmerk nun auf den anstehenden Spatzenberg Cup 2014 zu richten. Das Spatzenberg Cup Team ist hochmotiviert und möchte beim Turnier 2014 gut abschneiden.

Ein ganz besonderes Highlight für unser Spatzenberg Cup Team wird in diesem Jahr das in der Anfangshistorie des „Spatzenberg Cup“ begründete Spiel gegen den FC Bayern München sein, mit dem die Endrunde des Cups 2014 eröffnet wird. Die Jungs freuen sich aber auch auf die Vergleiche gegen die anderen starken E-Jugend-Mannschaften aus der Region und werden mit Sicherheit ihr Bestes geben, um vielleicht die ein oder andere Überraschung zu landen.

Spielerkader TuRa Löhne SpatzCupTeam 2014 

Hintere Reihe von links: Fynn Stuckenholz, Maximilian Ziegler, Jan-Philipp Strathmann, Diego Hansen

Vordere Reihe von links: Can Colban, Luis Hillebrand, Jannik Hartmann, Julian Heidbreder, Mathis Gruschka, Eric Fröse

Trainer: Jens Hillebrand und Guido Hartmann

Auf dem Foto fehlt: Robin Kieslich

Olav Scheer Hartmann Kunststofftechnik Hermes Neue Westfälische Volksbank Bad Oeynhausen-Herford eG Autohaus Buschmann ... immer in Bewegung! Fleischerei Spengemann - echt, westfälisch, lecker